KNV - Wärmepumpenheizung

Die Wärmepumpe wandelt die im Boden gespeicherte Sonnenenergie in angenehme Wärme und Warmwasser für Ihr Heim um.
Mit dieser Wärmepumpe leisten Sie Ihren Beitrag zum Umweltschutz, denn Wärmepumpen verursachen keine CO2 Emissionen. Sie erfordern weder einen Kamin noch einen Rauchfangkehrer. Die Wärmepumpe ist für Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Büros, kleinere Industriegebäude und dergleichen ausgelegt.


Die Vorteile der Wärmepumpenheizung sind:

  • Günstige Betriebskosten
  • Umweltfreundlich
  • Ausgreift
  • Platzsparend
  • sehr leiser Betrieb
  • hohe Lebensdauer
  • mehr als 20 Jahre Erfahrung ( über 200.000 WP-Anlagen )
Wärme aus der Erdoberfläche

Wärme aus der Erdoberfläche:

Die Wärmepumpe nutzt einen Teil der auf Ihrem Grundstück gespeicherten Sonnenwärme. Ein Erdkollektor wird in Schleifen gelegt und im Boden eingegraben. Die in den Schleifen zirkulierende Flüssigkeit wird von der umgebenden Erde um einige Grade erwärmt. Die Wärmepumpe wandelt diese Wärme in Heizwärme für Heizkörper und Warmwasser um (Sole/Wasser). Diese Form der Erdwärmenutzung beeinträchtigt die Vegetation in Ihrem Garten nicht.

Wärme aus dem Grundwasser

Wärme aus dem Grundwasser:

Wenn Sie auf Ihrem Grundstück einen Grundwasserbrunner haben, kann auch dieser als Wärmequelle dienen.
Das Wasser wird mit Hilfe einer Pumpe zur Wärmepumpe befördert, die Heizwärme und Brauchwasser erzeugt.
Wenn Sie zu diesem Zweck einen neuen Brunnen bohren lassen, erhalten Sie nicht nur sichere und kostengünstige Heizwärme, sondern auch Wasser zur Bewässerung Ihres Gartens. Ein kleiner Eingriff in den Garten kann sich also gleich zweifach lohnen.

Wärme aus der Tiefe

Wärme aus der Tiefe:

Ab einigen Metern Tiefe herrscht das ganze Jahr über die gleiche, konstante Temperatur. Diese Form der Wärmegewinnung ist deshalb eine sichere Methode für kleine Grundstücke oder solche, auf denen keine Schläuche für Erdwärme eingegraben werden können. Der Schlauch wird in einem geschlossenen System in ein Bohrloch herabgelassen (Sole/Wasser).
Die Wärme wird auf die gleiche Art und Weise wie bei der Erdwärme in Heizwärme umgewandelt.


Nähere Informationen zur Wärmepumpenheizung finden Sie auch unter www.knv.at oder nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf.

 

Website by Webworxs